Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

Sommerfest und letzter Schultag

Bild
Gestern feierten wir auf dem Slag Heap - das ist die zum HQ zugehörige Sportanlage, die wir für diverse Veranstaltungen gerne mal nutzen - das alljährliche Sommerfest, wieder zusammen mit der deutschen Abteilung der Schule. Die Kinder hatten an diesem Vormittag schon ihre Bundesjugendspiele absolviert und im Anschluß daran fuhren extra Busse von der Schule direkt zum Sommerfest. Wir hatten dieses Jahr, im Gegensatz zu den Vorjahren, wirklich sehr tolles Wetter … ein gutes Omen für einen prima Nachmittag. Jeder hat dann auch etwas beigesteuert: Salat, Nachtisch und Kuchen, denn die Getränke wie auch das Grillgut wurden wieder mal gesponsert - ein großer Dank hiermit an die Deutsche Delegation hierfür, aber auch für das tolle Programm und Angebot drum herum mit Minigolfen, Karussell, diversen Hüpfburgen, überdachtem Pool sowie einem Eis- und einem Popcorn-Stand. Außerdem gab es noch einen Eiswagen und einen Popcorn-Stand. Super toll, es wurde wirklich ein rundum gelungenes Fest, bei dem …

Auszeichnungen und Graduation

Bild
Hallo Ihr Lieben,
Erstmal Dankeschön für das positive Feedback auf privater Ebene und die vielen Ideen und Vorschläge für mögliche, kommende Themen. Es freut mich, dass viele diese Idee solch einen Blog zu machen, so toll finden! Das ist eine tolles Gefühl und motiviert mich ungemein weiter zu machen. Ich würde mich natürlich freuen, wenn ihr mir auch Kommentare unter meine Einträge schreibt, denn davon lebt ja so ein Blog, oder?!
Da wir ja schon fast vier Jahre hier in den Niederlanden sind satteln wir das Pferd halt von hinten auf. Die kommende Woche dreht es sich noch hauptsächlich um die Schule, dann - wenn Ferien sind - berichte ich auch mal von anderen Dingen, wie zum Beispiel den Anfangsschwierigkeiten, dem Einkaufen, von Arztbesuchen, Community und noch vielem mehr. Es wird dann und wann sicher auch mal einen Gastbeitrag geben, da hat sich schon der ein oder andere angeboten, was mich sehr gefreut hat.
Am Mittwoch war der „Seniors and Parents Tea“, dort haben sich die Abituriente…

Schule im Ausland

Bild
Seit Februar 2014 lebe ich mit meiner Familie in den Niederlanden. Zu meiner Familie zählen mein Mann (Soldat) unsere Jungs im Alter von 20, 17 und 12 Jahre sowie unsere Töchter 18 und 7 Jahre. Damit natürlich nicht genug, es gibt noch ein weiteres Familienmitglied: Unseren Hund Sam (9 Jahre). Wir leben in Hoensbroek, ein Stadtteil von Heerlen. Von hier aus braucht man über die Autobahn gerade mal 20 min bis Aachen. Sehr grenznah, somit fühlt man sich auch nicht wirklich wie im Ausland - an sich sehr schön, denn das hat mir am Anfang einfach mehr Sicherheit gegeben, einfach zu wissen, dass die meisten Menschen hier doch irgendwie gut Deutsch sprechen oder es zumindest gut verstehen. Unsere Kinder besuchten bzw. besuchen  die internationale Schule Afnorth  . Dort gibt es eine amerikanische, eine kanadische, eine britische und eine deutsche Abteilung. Die deutsche Abteilung ist die kleinste von allen und die amerikanische die größte - um mehr über die Schule zu erfahren kann  gerne den ob…